Strategiedepots

© Top Ten AG

STRATEGIEDEPOTS

Die Strategiedepots sind entstanden als eine Reaktion auf die Veränderungen am Kapitalmarkt. Sie sind eine besondere Variante der Vermögensverwaltung, die nur von Instituten mit einer Zulassung für die Finanzportfolioverwaltung bei der BaFin, aufgelet werden dürfen.

Die Anlageentscheidungen werden dabei eigenständig durch einen qualifizierten Vermögensverwalter auf Basis der im Vermögensverwaltungsvertrag mit dem Kunden vereinbarten Anlagestrategie getroffen.

Unter Berücksichtigung seiner Risikoneigung soll das Vermögen des Kunden in der entsprechenden Anlagestategie optimal verwaltet werden. Dabei werden vorher definierte Verlustschwellen überwacht und bei dessen Erreichen wird der Anleger sofort informiert.

So funktionieren sie:

  • Je nach Ausgangssituation und Anlageziel entscheiden Sie sich für eines von mehreren Strategiedepots.
  • Der Vermögensverwalter managt diese Depots selbstständig und trifft alle nötigen Anlageentscheidungen.
  • Erfahrene Profis überwachen dabei täglich die Zielfonds und passen diese den aktuellen Marktgegebenheiten an.
  • In regelmäßigen Reportings werden Sie vom Vermögensverwalter über die aktuelle Entwicklung Ihrer Strategie/Anlage informiert.

DMEXX Invest UG (haftungsbeschränkt) vertreten durch die Geschäftsführer Thomas Schönfeld und Sebastian Karg

Otternweg 5 | 13465 Berlin | Telefon: 030 88554188 | Fax: 030 88554155

Büro Potsdam | Feuerbachstr. 37 | 14471 Potsdam | Telefon: 0331 28794398

Büro Hennigsdorf | Ruppiner Chaussee 19 A | 16761 Hennigdorf | Telefon: 03302 8660079

Email: kontakt@dmexx-invest.de | www.dmexx-invest.de